Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen

Die Firma Colobridge GmbH schätzt Ihr Vertrauen sehr und geht verantwortungsvoll mit dem Schutz der Daten ihrer Benutzer um. Als ein deutsches Unternehmen, halten wir an die Gesetzgebung der Bundesrepublik Deutschland, die auf dem Gebiet des Datenschutzes eine des höchstentwickelten und zuverlässigsten in der Europäischen Union ist, sowie an das Europäische Gesetz über die Aufbewahrung und Verarbeitung personenbezogener Daten DSGVO (Die Datenschutzgrundverordnung, Englisch: GDPR, General Data Protection Regulation). Dieses Dokument beschreibt Regeln und Prinzipien für die Verwendung folgender Information von uns:

  • die über unsere Websiten gesammelten Daten; jede Seite enthält einen Link zu diesem Dokument;
  • die durch die Seiten in sozialen Netzwerken gesammelten Daten;
  • die Daten, Sie uns bei der Registrierung auf unseren Seiten übermitteln; wenn Sie uns Nachrichten in Chat, E-Mail und durch anderen Kommunikationskanälen senden;
  • die Daten, gesammelt bei der Bereitstellung von Diensten und beim Senden und Analysieren von E-Mail-Nachrichten, die wir Ihnen mit einem Link zu diesem Dokument senden.

Der Begriff "Benutzer" bezeichnet jede Person, die unsere Webseiten besucht oder auf sonstige Weise nutzt. Mit der Benutzung von oben genannten Ressourcen stimmen Sie den Bestimmungen dieses Dokuments zu.

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Drittunternehmen, die nicht im Besitz und/oder unter der Kontrolle von Colobridge sind, sowie für Personen, die weder Mitarbeiter von Colobridge sind noch unter vertraglichen Beziehungen zu Colobridge stehen.

Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Informationen, die von Kunden auf unseren Rechen- und Speicherressourcen im Rahmen der Bereitstellung von kostenpflichtigen Diensten von der Colobridge GmbH gespeichert und verarbeitet werden. Diese Informationen unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Vertrages über die Erbringung von Telekommunikationsdiensten.

Welche Daten erheben wir und wie verwenden wir sie?

Welche Daten registrieren wir?

Personenbezogene Daten

Informationen, die es ermöglichen, den Benutzer zu identifizieren oder Informationen die einen Bezug auf die identifizierbare Person haben. Zum Beispiel, Name, Vorname, Firmenname, Position, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Indem Sie uns oder unseren Dienstanbietern die persönlichen Daten einer anderen Person mitteilen, erklären Sie damit, dass Sie berechtigt sind, diese Daten zu übertragen, und stimmen ihrer Verwendung in Übereinstimmung mit den Bestimmungen dieses Dokuments zu.

Zahlungs- und Kontodaten

Alle automatischen Zahlungen, die Sie über Ihr persönliches Kabinett abwickeln können (z.B. Paypal, Kreditkartenzahlungen u.ä.), werden durch die Zahlungssysteme verarbeitet. Wir speichern Ihre Zahlungsinformationen nicht, wir haben aber den Zugriff zu Informationen, die vom Zahlungsprozessor gespeichert werden. Diese Informationen enthalten keine Kreditkartennummer oder Passwörter zu Ihren Konten. Sie dienen ausschließlich dazu, die Zahlungsquelle im System zu identifizieren, und den Geldeingang auf unseren Konten zu überprüfen und zuzuordnen.

IP-Adresse

Das ist eine individuelle Netzwerkadresse, die Ihr Internetdienstanbieter verwendet, um den Internetzugang zu gewährleisten. Jedes Mal, wenn Sie eine Webseite besuchen, werden Ihre IP-Adresse, Uhrzeit des Besuchs und die besuchten Seiten automatisch erkannt und auf unserem Server protokolliert. Die Registrierung einer IP-Adresse ist eine gängige Praxis für viele Websites, Apps und andere Dienste. Wir verwenden IP-Adressen für die statistische Datenverarbeitung über die Nutzung der Webseite, die Diagnostik von Serverproblemen, Bestimmung von besuchten Regionen.

Cookies und andere Daten Tracking

Um unsere Dienstleistungen zu entwickeln, zu personalisieren und zu verbessern, werden bestimmte Daten automatisch gespeichert und protokolliert. Wenn Sie unsere Websites besuchen, können wir die Daten von Ihren Geräten automatisch erfassen. Diese Informationen können IP-Adressen, Typ Ihres Browsers, das benutzte Betriebssystem, die Adresse der Webseite (URL) von welcher Sie auf unsere Webseite übergingen, Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs beinhalten. Um diese Informationen zu sammeln, verwenden wir Cookies: Daten, mit denen unsere Webdienste Sie identifizieren können. Wir speichern Informationen, die mithilfe von Cookies gesammelt werden, um Ihre Präferenzen und Interessen zu berücksichtigen. Wir sammeln auch die Informationen darüber, wie Sie unsere Dienste, ihre Funktionen und Ressourcen nutzen, ihre Funktionalität, die Häufigkeit Ihrer Besuche und Wechselwirkungsbeziehung.

Daten über die Nutzung unserer Dienste

Zur Aufrechterhaltung der Qualität von unseren Diensten, Überwachung der Funktionsfähigkeit der Systeme, die Entwicklung neuer Dienste und Funktionalitäten, Schutz unserer Dienste und Kunden, das technische Support, beobachten wir die Nutzung von Ressourcen: Speicher, Prozessorauslastung, die Verwendung des Data Storage, sowie andere Indikatoren.

Wir können Ihre Daten, die öffentlich zugänglich sind, auch von Dritten erhalten und sie mit den Daten verbinden, die wir schon haben.

Wenn Sie von uns gebeten werden bzw wird es Ihnen angeboten, uns Ihre Daten mitzuteilen z.B. in einem Anmeldungsformular, werden Sie deutlich darauf hingewiesen, zu welchem Zweck Ihre Daten angefordert wurden. Dieses wird entweder durch eine Textmitteilung verdeutlicht oder aus dem Kontext der Webseite ersichtlich.

Wozu verwenden wir personenbezogene Daten?

Wir verwenden personenbezogene Daten, um:

  • auf Anfragen und Wünsche unserer Kunden zu reagieren, einschließlich um Dokumente und Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen, sowie Newsletter per E-Mail zu schicken;
  • mit Ihnen zu kommunizieren und angemessene Dienstleistungen zu erbringen;
  • administrative Informationen, z. B. über die Webseite und Änderungen unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien zu senden;
  • die Webseite zu verbessern, zu verändern und zu personalisieren; um den Kunden die Informationen genau über die Produkte anbieten zu können. Über die die Kunden sich tatsächlich interessieren und die ihren Erwartungen und Bedürfnissen am besten entsprechen;
  • die erbringenden Leistungen zu verbessern und zu ändern, neue Produkte zu entwickeln, unsere Geschäftsaktivitäten zu erweitern;
  • die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu bewerten;
  • die Benutzer zu informieren und ihnen die Möglichkeit zu geben, an Marketingkampagnen teilzunehmen (Auslosungen, Wettbewerbe usw.);
  • für geschäftliche Zwecke zu nutzen: z.B. Daten analysieren, Audits durchführen, Buchhaltungsabrechnung und Finanzberichterstattung in Übereinstimmung mit den aktuellen Rechtsvorschriften Deutschlands durchzuführen, Betrugsfälle zu überwachen und zu verhindern, die aktuellen Trends bei der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen zu bestimmen und zu erweitern;
  • eine umfassende Analyse mit den Business Intelligence-Tools zu erstellen, die es uns ermöglicht, die Effizienz unserer Geschäftsaktivitäten zu steigern.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn es in folgenden Fällen nötig ist:

  • in Übereinstimmung mit geltendem Recht (einschließlich Regelungen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes);
  • um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen;
  • im Falle eines offiziellen Antrags von Staatsinstitutionen (einschließlich Staatsinstitutionen außerhalb Ihres Wohnsitzlandes);
  • für die Umsetzung unserer Geschäftsbedingungen;
  • um unsere operativen Geschäfte zu schützen;
  • zum Schutz der Rechte, der Privatsphäre, der Sicherheit und des Eigentums von Colobridge, ihrer Benutzern usw.;
  • um eine Beschwerde einzureichen oder den Schaden zu begrenzen.

Übermittlung personenbezogener Daten

Colobridge hat das Recht, personenbezogene Daten nur dann an Dritte weiterzugeben, wenn es erforderlich ist, Dienstleistungen für Kunden zu erbringen oder operative Tätigkeiten des Unternehmens durchzuführen. In allen anderen Fällen können personenbezogene Daten nur mit Zustimmung des Besitzers übermittelt werden. Colobridge ist für die Verwendung von Daten verantwortlich, die an die Dritten übertragen werden.

Schutz der personenbezogenen Daten

Wir treffen die größtmöglichen Maßnahmen, um Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Veränderung, Verzerrung und Offenlegung zu schützen.

Beachten Sie außerdem, dass die vorhandenen Methoden der Informationssicherheit keinen 100-prozentigen Schutz Ihrer Daten vor unberechtigten Zugriffen oder Hackerangriffen garantieren können. Aus diesem Grund trägt die Übertragung von persönlichen Informationen im Internet immer ein gewisses Risiko. Wenn Sie es vermuten, dass Ihre Interaktion mit uns unsicher geworden ist (z. B. wenn Sie eine Bedrohung für Ihr Konto vermuten), teilen Sie uns dies bitte sofort auf eine für Sie bequeme Weise mit.

Wie kann ich auf meine Daten zugreifen, um sie zu bearbeiten, zu ergänzen oder zu löschen?

Wenn Sie auf Ihre bei uns gespeicherten Daten zugreifen möchten, um sie zu aktualisieren, ergänzen, ändern, löschen oder ihre Verwendung einzuschränken, benachrichtigen Sie uns bitte per E-Mail an privacy@colobridge.net. Nach Erhalt des E- Mails werden wir Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit der aktuellen Gesetzgebung Deutschlands überprüfen und bearbeiten.

Zu Sicherheitszwecken werden die Anfragen zu Änderung bzw. Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nur von der Email-Adresse akzeptiert, die mit Ihrem Konto verknüpft ist.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Daten zum Zwecken der obligatorischen Dokumentation gespeichert müssen, bzw weil diese benötigt werden, um die Aktivität abzuschließen, die vor dem Erhalt Ihrer Anfrage angefangen wurden.

Um Sie und Ihre Daten zu schützen, können wir angemessene Maßnahmen treffen, um Sie zu identifizieren, wenn Sie die Löschung oder Änderung Ihrer Daten anfragen.

Ihre Anfrage zur Datenlöschung kann eingeschränkt sein, wenn sie solche Folgen haben kann:

  • Verletzung der aktuellen Gesetzgebung durch Colobridge
  • к тому что, Colobridge не сможет расследовать, защищаться и приводить доказательства при судебном разбирательстве
  • die Offenlegung vertraulicher Daten anderer Personen;
  • die Verletzung der Geschäftsgeheimnisse von Colobridge oder Dritten.

Wie kann ich den Prozess der Datensammlung beeinflussen?

Der Nutzer kann jederzeit die Weitergabe von Informationen über sich selbst verweigern. In diesem Fall werden wir keine Möglichkeit haben, Ihnen die Dienstleistungen in vollem Umfang anzubieten und alle Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Marketing-Benachrichtigungen von Colobridge einzustellen: eine E-Mail an marketing@colobridge.net senden, auf den Link klicken, um die E-Mail-Verteilung einzustellen oder zu deaktivieren, uns über eins der Feedback-Formulare auf der Website kontaktieren.

Wir werden so schnell wie möglich auf Ihre Anfrage antworten. Bitte beachten Sie, dass, auch wenn Sie Marketing-E-Mail- Benachrichtigungen kündigen, behalten wir uns vor, Ihnen in der Zukunft Benachrichtigungen zu verschicken, die für Nutzung unserer Dienste wichtig sind.

Webseiten von Dritten

Unsere Webseiten ermöglichen es dem Benutzer, zu anderen Webressourcen über direkte Links oder Anwendungen zu navigieren, z. B. die Schaltfläche "Teilen" oder "Gefällt mir". Der gleiche Weg funktioniert in die entgegengesetzte Richtung: Sie können von anderen Webseiten zu unseren Webseiten gehen. Beachten Sie jedoch, dass die Grundsätze des Datenschutzes in diesem Fall, wie auch die Inhalte fremder Seiten in Datenschutzerklärung von den Webseiten, die Sie besuchen, angegeben sind, und nicht in diesem Dokument.

Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der von Ihnen besuchten Webseiten, Dienste und Anwendungen bezüglich der Registrierung und Verwendung Ihrer persönlichen oder anderen Daten zu lesen.

Wir sind für die Politik und die Grundsätze der Registrierung, Nutzung und Weitergabe von Daten (einschließlich die Sicherheit) von anderen Organisationen, wie Facebook, Apple, Google, Microsoft oder Entwickler und Anwendungsanbieter, Anbieter von Social-Networking, Betriebssystemen, Mobilfunkunternehmen und Geräteherstellern nicht verantwortlich. Diese Regel gilt auch für alle persönlichen Informationen, die Sie uns über/in Zusammenhang mit den Anwendungen, sowie den Seiten von sozialen Netzwerken in Bezug anderer Unternehmen offenlegen.

Dienstleistungen von Dritten

Werbung

Um relevante Anzeigen zu zeigen, verwenden wir die Dienste von Dritten: GoogleAdwords, YandexDirect, Facebook. Werbebotschaften dieser Plattformen werden in ihrem Werbenetzwerk zum Zeitpunkt der Nutzung angezeigt. Alle von diesen Systemen gesammelten Daten werden auf den Servern dieser Dienste gespeichert und verarbeitet.

Analytics

Wir verwenden GoogleAnalytics, YandexMetrics, um die Effizienz unserer Webseiten zu analysieren.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der oben genannten Dienstleistungen:

https://yandex.com/support/metrica/general/gdpr.html

https://www.google.com/policies/technologies/partner-sites/

https://www.facebook.com/business/gdpr

Briefe an E-Mail senden

Zum Verschicken von E-Mail-Nachrichten an unsere Kontakte nutzen wir Mailchimp Services. Die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie dieses Dienstes sind unter folgendem Link aufgelistet.

Personenbezogene Daten von Kindern

Colobridge hat keine Absicht, die personenbezogenen Daten von Kindern zu sammeln. Colobridge-Dienste sind nicht für Kinder unter 16 Jahren vorgesehen. Wenn Sie bemerken, dass ein Kind unter 16 Jahren, uns seine personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt und damit diese Vereinbarung verletzt hat, bitten wir Sie, uns unverzüglich darüber per Email an privacy@colobridge.net zu informieren.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern. Das obige "Datum des Inkrafttretens" informiert Sie darüber, wann die letzten Änderungen an diesem Dokument vorgenommen wurden. Änderungen der Datenschutzrichtlinie treten in Kraft ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung auf der Webseite ihrer geänderten Version. Über solche Änderungen erhalten unsere Kunden und andere Nutzer unserer Ressourcen eine Benachrichtigung per E-Mail. Wenn Sie die Webseite nach solchen Änderungen nutzen, lesen Sie bitte die aktuelle Version dieses Dokuments.

Holen Sie sich die Datenschutzerklärung als pdf
Unsere Kunden
Seit 2010 hat Colobridge GmbH über 1.000 Infrastrukturprojekte unterschiedlicher Komplexität realisiert. Wir haben Private und Hybrid Clouds für Unternehmen aus mehreren Ländern konzipiert, IT-Lösungen für 1C, ERP-Systeme, SAP Hana für unsere Kunden entwickelt:

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie unseren Experten!

Lassen Sie sich über unsere Plattform,
Hardwarevermietung und -unterbringung beraten.

Chat starten
Starten Sie einen Chat mit unseren Experten